Technik im Überblick

  1. Oberflächenbehandlung: ausschließlich wasserlösliche Lasuren und Öle
  2. Einzigartig schlankes Profil ermöglicht mehr Glasfläche und somit mehr Licht im Raum
  3. Konstruktiver Holzschutz, Außenprofile abgeschrägt mit dezenter Rundung
  4. Vorgesetzte Regenschiene in Aluminium: extrem hochwertig und ohne Verschleiß
  5. Qualitätsholz 3-schicht- bzw. 4-schichtverleimt, vor allem Fichte und Lärche, auch Eiche und Zirmholz
  6. Blindstock in L-Form: die schmale Ansichtsbreite verleiht eine edle Optik. Der Energiewert verbessert sich durch diese einzigartige Einbaumöglichkeit
  7. 3-fache Verglasung: Wärme-, Schall- und Einbruchschutz
  8. Abstandhalter in Chromatech Ultra verbessern den U-Wert. Bei Heiss Fenster gehören sie zum Standard
  9. Überfälzte Glasleiste: optimale Luftdichtheit und perfekte Optik
  10. Zwei Neoprendichtungen durchlaufend im Eckbereich

3-Scheiben-System termova 92

termova 92 - Klimahaus Fenster - Heiss Fensterbau